Klettertage Arco April `24 (mixed)

18. 04. - 21. 04.
Lade Veranstaltungen
Mann beim Klettern mit Aussicht auf den Gardasee

Für wen ist der Workshop?

Die Klettertage sind für Kletterer und Kletterinnen, die Lust haben ordentlich Felsmeter zu sammeln und sich am Fels weiterzuentwickeln, egal ob klettertechnisch, oder mental.
Das Ganze in einer netten Gruppe und herrlicher italienischer Atmosphäre 😉
Dabei solltest du im Bereich 5a – 6b klettern.

Kletterer an ausgesetztem Pfeiler in Arco

 

Fakten & Infos

Datum & Ort: 18.-21.04.2023, Arco – Italien
Kosten: 359,- EUR
zzgl. Anreise, Unterkunft, Verpflegung

Vorraussetzungen: Eigenständiges Sichern und Klettern im Vorstieg im Bereich 5a – 6c

Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 8

Unterkunft: Vorzugsweise auf dem Camping Zoo, oder in einem geteilten Ferienhaus. (Näheres im direkten Kontakt)

Anreise: selbst organisiert per Öffis, oder Auto. Gerne vernetze ich euch zur Bildung von Fahrgemeinschaften.

Verpflegung: Gemeinsames kochen und/oder essen gehen

Ablauf:
18.04. – Anreise & Kennenlernrunde (Start 17:00)
19.-20.04. – Klettercoaching am Fels
Gebiete & Inhalte richten sich nach dem Stand der Gruppe
21.04. – Klettercoaching am Fels, Abschiedsrunde & Abreise (Ende 16:00)

Klettern

Möchtest du besser klettern, oder mental stärker werden?
Mehr Erfahrungen am Fels sammeln und selbstbewusster und freier klettern?
Dann sind diese 3 Tage genau richtig für dich!

Was dich erwartet:

Du solltest bereits selbstständig im Vorstieg klettern und sichern können. Natürlich achte ich mit dieser Vorgabe immer noch auf die nötige Sicherheit innerhalb der Gruppe, damit ihr befreit klettern könnt.

Jede Gruppe ist anders und entsprechend stelle ich mich vom Input auf dich und euch ein!
Innerhalb der Gruppe gehe ich individuell auf deine Wünsche ein.
Von „einfach mehr Vorstiegserfahrungen am Fels sammeln“ und Techniktipps, über Sturztraining mit allen Aspekten am Fels bis zu Mentalem Input und Projektieren von Routen unterstütze ich dich gezielt da wo du gerade stehst.

Ich bringe Erfahrung aus diversen Kletterbereichen (Technik, Sicherheit, Sturztraining/Sturzangst, mentales Training & Taktik und Projektieren) mit und stehe euch mit diesem Erfahrungsschatz zur Seite. Einfach anzapfen und für dich das Wichtigste mitnehmen 😉
Je nach euren Wünschen wird es kleine Inputrunden zu spezifischen Kletterthemen geben, mit anschließenden Übungen und es wird genug Zeit sein um einfach viel zu klettern. 🙂
Mein Hauptanliegen ist gemeinsam Spaß zu haben, euch vorwärts zu bringen und Erfolgserlebnisse zu schaffen.

 

Das Drumherum

Arco ist schon ein besonderer kleiner Ort…
Deshalb darf meiner Meinung nach auch das Drumherum und das italienische Flair nicht zu kurz kommen.
Denn es geht ja nie nur ums Klettern 😉
So ist das abendliche Genießen, die Freude an diesem kleinen Ort und dem italienischen Cappucino auch wichtiger Bestandteil des Wochenendes.
Wie das Abendprogramm aussieht, hängt von euch ab. Aber sicher ist: gemütlich soll es sein mit leckerem Essen und guten Gesprächen!

 

 

 

Reiseort Arco

Arco ist schon seit Jahrzehnten einer der Kletterhotspots und das sieht man dem Ort an. Hinter den alten Fassaden des Dörfchens reihen sich Klettershop an Klettershop.
Zum Klettermaterial shoppen hat man hier bomben Auswahl und meist noch gute Angebote.
Das italienische Flair kommt natürlich auch nicht zu kurz. Die Kletterläden sind unterbrochen von Cafés und Pizzarien.

Kaum verlässt man den Dorfplatz sieht man schon, weshalb Arco unter Kletterern so berühmt ist. Entlang des Tals und in der gesamten Umgebung ragen unzählige Felswände empor, die man meist durch Olivenhaine erreicht.

 

 

 

 

Portrait Aletta am FelsDeine Trainerin

Aletta ist selbstständige Sportkletterlehrerin und systemische Beraterin und verbindet ihre zwei Leidenschaften in ihrer Arbeit.

Seit 2010 prägen das Klettern & der Lifestyle drumherum nun ihr Leben. Viele Dinge des täglichen Lebens spiegeln sich im Klettern. Der größte Sprung in meinem Klettern ist passiert, als ich lernte mit meiner Angst umzugehen und als ich anfing mich mit mir als Person beim Klettern und all meinen auftauchenden Themen auseinanderzusetzen.

Klettern ist eine wunderbare Möglichkeit sich als Person weiterzuentwickeln. Man lernt beim Klettern nie nur fürs Klettern. So eröffnet ein Mentaltraining beim Klettern meist auch im Alltag neue Wege und Möglichkeiten.
Genau diese schöne spielerische Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbst macht das Klettern für mich so wertvoll und besonders.
Hier erfährst du mehr über mich & kannst dir überlegen ob ich zu dir passen könnte 😉

 

MowgliMowgli - Hund am Fels

Mit dabei ist auch mein vierbeiniger Gefährte Mowgli.
Er ist ein ruhiger, freundlicher und unkomplizierter Zeitgenosse und kennt das Prozedere am Fels, sowie das Kursgeschehen.
Entsprechend wird er uns nicht stören.
Falls du dazu Fragen hast melde dich immer gern bei mir!

 

 

 

 

 

Deine Vorteile/ Inhalte der Reise

3 Tage Kurs und während dieser 3 Tage individueller Input!

Du bekommst, je nach deinem Kletterniveau + Wünschen:

💯Seiltechniktipps, damit du eigenständig am Fels klettern kannst
🧗‍♀️Technikanalyse und Techniktips um dein Kletterniveau zu verbessern
😎 Sturz- und Mentaltraining,damit du das Klettern noch mehr genießen
👌 Praxis in richtigem Sichern von Stürzen, damit du wirklich selbstbewusst sicherst
🌴 Eine coole Truppe von Leuten & eine spaßige Urlaubswoche
🧐Eine sach- und ortskundige Trainerin, die du mit all deinen Fragen löchern kannst
☀️ Humor, Freude, Positivität, Gelassenheit & Motivation

 

 

 

 

 

Du bist noch unsicher, hast Fragen oder willst in Kontakt treten?

… hier kannst du mich kontaktieren

TELEFON   +49 (0) 174 39 428 01

E-MAIL   mail(a)rockandbeyond.at

Eindrücke

Details

Beginn:
18. 04.
Ende:
21. 04.
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Arco
Arco
Trentino, 38062 Italien
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Leave a Reply